SG5_Robiei_DJI_0292(1)

Über Uns
Firmenportrait

Grids for tomorrow, shaped today – unsere Ideen, formen die Netzlösungen von morgen. Für unsere Kunden planen, bauen und betreiben wir die notwendige Infrastruktur im Bereich der Hoch- und Mittelspannung und sorgen mit unserem umfassenden Dienstleistungsangebot und dem grossen Know-how unserer rund 150 Mitarbeitenden für zukunftssichere Netze.

2010
Gründung

Niedergösgen
Hauptsitz

13
Standorte

150
Mitarbeitende

4
Lehrlinge

Hoch- und Mittelspannung
Kompetenz

Niedergoesgen_EnerTrans

EnerTrans
Standorte

Wir sind lokal verankert und international aktiv. EnerTrans verfügt sowohl über Standorte in allen Sprachregionen der Schweiz als auch in Ausland. Dies ermöglicht den Unterhalt nationaler, überregionaler und regionaler Netze. Auch bei Projekten nutzen wir unsere lokale Verankerung zum Vorteil unserer Kunden.

Das
Führungsteam

Geschäftsführer

Rudolf Meier

Abteilungsleiter Leitungen Ost & Süd

Marco Hutz

Abteilungsleiter Anlagen Ost & Süd

Giacomo Truaisch

Abteilungsleiter Leitungen West & Anlagen West

Antonio Cabras

Abteilungsleiter Asset Management Support

Marc Del Degan

Geschäftsbereichsleiter Deutschland

Steffen Otto

Ableitungsleiter Marketing & Vertrieb

Thomas Wirz

Controlling & Administration

Hugo Hänni

Geschichte von EnerTrans
unsere Herkunft

EnerTrans entstand Ende 2010 aus der damaligen Alpiq Netz AG als Ingenieurbüro für Hoch- und Mittelspannung. Damals wie heute legen wir grossen Wert auf unsere Unabhängigkeit, Umsetzungskompetenz und Betriebserfahrung. Seit der Gründung hat sich EnerTrans stets weiterentwickelt und neue Geschäftsfelder erschlossen. Seit 2017 sind wir auch auf dem deutschen Markt aktiv, die Internationalisierung wird auch in Zukunft weitergeführt werden.

1894

Atel, Atel Netz

Ingenierbüro und Instandhaltungsorganisation für das Netz der Atel

2008

Alpiq Netz

Integration mit Netzen der EOS (Romandie), Entscheid in der CH für Swissgrid als einzigen Übertragungsnetzbetreiber

2018

Alpiq EnerTrans

Gründung EnerTrans aus dem Personal der Alpiq Netz. Schrittweise Transition vom internen Dienstleiter zur Marktorganisation

2018

Bouygues E&S EnerTrans

Erweiterung nach Deutschland, internationales Netzwerk der Gruppe in Frankreich, Deutschland, Österreich etc.

2024

EnerTrans Switzerland

Eigenständiger Markenauftritt

Aktuelles
Organigramm

EnerTrans_Organigramm_DE_RGB_02

Unsere Kunden
ein Auszug

Dank unserem Know-how und der langjährigen Erfahrung können wir massgeschneiderte Lösungen entwickeln. Dabei arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen, um gemeinsam den Anforderungen einer sich ständig wandelnden Energielandschaft gerecht zu werden.

Logo swissgrid
Logo SBB CFF FFS
Logo Transnet BW
Logo Tennet
Logo 50hertz
Logo primeo energie
Logo eniwa
Logo EWA
Logo KWZ
Logo IWB
Logo Stadtwerk
Logo Alpiq
Logo BLS
Logo CKW
Logo AEN
Logo EBL
Logo EKW
Logo Matterhorn Gotthardbahn
Logo EWB
Logo WWZ
Logo Repower
Logo EKS
Logo Kernkraftwerk Gösgen
Logo IB Murten
Logo Romande Energie
Logo SIG
Logo Grande Dixence
Logo viteos
Logo SIL
Logo FMV
Logo Nant de Drance
Logo AET
Logo Fima
Logo AIL
Logo Schneider Electric
Logo HydroSpider
Logo Siemens
Logo ABB
Logo Hitachi Energy
Logo Lonza
Logo GE
Logo Fenaco
Logo Helion
Logo Biogen
Logo direct energie
Logo Syna
Logo Netz BW
Logo Stromnetz Hamburg